Zwei hübsche Langohren namens Harry und Hermine möchten unbedingt für immer zusammen bleiben und suchen einen neuen Wirkungskreis. Das Zwergmix-Team, bestehend aus der Mama (ca. 1 Jahr alt) und ihrem Sohn (1/2 Jahr alt), wurden im Mai diesen Jahres aus sehr schlechter Haltung mit ca. 40 weiteren Häschen in unsere Obhut gebracht. Seitdem konnten die beiden in einer geräumigen Außenvoliere klettern, springen, buddeln oder sich langgestreckt sonnen. Es wäre schön, wenn sie auch weiterhin unter bestimmten Bedingungen draußen leben dürften. Harry und Hermine sind handzahm, zutraulich, gesund, geimpft und kastriert. Weitere Infos erhalten Sie von der Pflegestelle des Tierschutzverein Schramberg unter 07422 9947980.

(c) 11/2018 - Tierschutzverein Schramberg
1/5 
zurueck start pause weiter

pflegestelle01
Wir benötigen dringend weitere Pflegestellen, denn ohne Menschen, die Tieren ein vorübergehendes Zuhause schenken, können wir keine Notleidende Tiere aufnehmen.