Nach einem Hinweis eines Spaziergängers rettete der Tierschutzverein vier Babykatzen aus einem Holzhaufen am Waldrand. Für die geschwächten Kleinen war es kurz vor zwölf. Doch mit viel Wärme, Futter und Fürsorge haben es Zoe (schwarz-weiss) , Julie, Max und Moritz (alle schwarz) wieder zurück ins Leben geschafft. Die 8 Wochen alten Zwerge stellen alles um sie herum auf den Kopf und warten auf ein neues Zuhause.

(c) 07/2020 - Tierschutzverein Schramberg
1/6 
zurueck start pause weiter