Bislang hatte Kater Tommy kein eigenes Zuhause, sondern lediglich einen Futterplatz. Dieser musste leider aus gesundheitlichen Gründen der Futterspenderin aufgelöst werden und der Kater kam auf die Pflegestelle vom Tierschutzverein Schramberg. Der liebe Kerl hat sich erstaunlich schnell an die neue Situation angepasst und durfte schon nach kurzer Zeit seinen täglichen Freigang genießen. Er bleibt zuverlässig am Haus und verlässt das Grundstück nicht. Auch sonst ist Tommy ein recht unkompliziertes Tier, lässt sich gerne auf den Arm nehmen und durchknuddeln.

Jetzt sehnt er sich nur noch nach einem Zuhause, seinem eigenen Zuhause. Wer erfüllt Tommy diesen Wunsch?
Telefon: 07422 9914739.

(c) 01/2019 - Tierschutzverein Schramberg
1/2 
zurueck start pause weiter

pflegestelle01
Wir benötigen dringend weitere Pflegestellen, denn ohne Menschen, die Tieren ein vorübergehendes Zuhause schenken, können wir keine Notleidende Tiere aufnehmen.